Flugzeug

MBB Bergsport

zur Abteilungsseite

MBB Boxen

zur Abteilungsseite

"

MBB Flugsport

zur Abteilungsseite

MBB Fussball

zur Abteilungsseite

MBB Gymnastik

zur Abteilungsseite

MBB Kegeln

zur Abteilungsseite

MBB Leichtathletik

zur Abteilungsseite

MBB Segeln

zur Abteilungsseite

MBB Tennis

zur Abteilungsseite

MBB Tischtennis

zur Abteilungsseite

MBB Fischen

zur Abteilungsseite

Für mehr Infos nach unten scrollen

Aktuelles

Aktuelles

22.07.2017 - Besuch der "Generation Airbus"

In enger Zusammenarbeit mit unserer "Mutter" - das bekannte europäische Luft- und Raumfahrtunternehmen Airbus und unseren Partnern, die Premium AEROTEC GmbH in Augsburg und Airbus Helicopters in Donauwörth finden viele Besuche, Feste, Veranstaltungen und Flugtage statt. So auch wieder am 22.07.2017, als uns die "Generation Airbus", eine Gemeinschaft junger, internationaler und flugbegeisterter Mitarbeiter besucht hat.

Matthias Pietsch - neuer Fluglehrer

Am 22. Juni 2017 hat Matthias offiziell seine Fluglehrer Anwärterschaft nach langer abgeschlossener Ausbildung begonnen und gesellt sich damit zu den nun 9 Fluglehrern unseres Vereins. Hochmotiviert ging Matthias dann auch schon ans Werk, denn in Sachen Ausbildung haben wir hohe Standards und viel zu tun. Die Anwärterschaft ist dann beendet, wenn mindestens 1 Schüler durch den gesamten Lehrplan, von den ersten Flügen über den 1. Alleinflug, durch die theoretische Ausbildung und bis zur praktischen Prüfung gebracht wurde.

Südfrankreich im Juni

Südfrankreich, wie schon oft auf dieser Webseite berichtet, ist das Paradies für die Gebirgs-Segelfliegerei in Europa. Unsere Segelflugzeuge und einige erfahrene Piloten zieht es regelmäßig dahin und auch in diesem Jahr waren wieder spektakuläre Flüge dabei. Nicht nur die Thermik - wie im Flachland - sondern auch komplizierte Windsysteme bescheren uns lange und vor allem hohe Flüge. Solche Blicke vergisst man nicht so schnell - Nur bei uns!

Besondere Ansichten

25.05.17 Als Flieger und Pilot der MBB Flugsportgruppe hat man nicht nur das Privileg regelmäßig die Welt aus einer wunderbaren Perspektive zu erkunden, man hat auch oft die Chance Blicke auf Dinge zu erhaschen, die dem Fußgänger nur unter großem Aufwand erreichbar sind. Hier zum Beispiel und nur knapp eine über eine Flugstunde von Augsburg entfernt, eine Braunkohle-Bagger bei Arzweiler (nahe Köln)...

Die Airbus Flying Challenge

17.05.2017 - Mit der „Flying Challenge“ fand ein Pilotprojekt von www.rockyourlife.de mit der Airbus-Stiftung seinen Höhepunkt – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Mentoren und ihre Patenkinder durften bei uns am Segelflugzentrum Augsburg ihrer eigene Flugerfahrung der besonderen Art machen. Ob mit Heli, Segelflugzeug oder den Do27 der Messerschmitt Stiftung – es war für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Segelflugsaison beginnt

Unsere Segelflugzeuge sind von März bis Oktober in der Luft aber auch einige Mitglieder haben schon viele Flugstunden zu dieser Jahreszeit im Ausland, zum Beispiel in Südafrika oder auch in den Bergen in Südfrankreich absolviert.

Daheim, fast schon zur Tradition geworden, ist bei dem oft noch nasskalten Wetter viel Arbeit an unserem Fluggelände angesagt. Unebenheiten müssen ausgebessert werden und die Oberfläche für ca 3.000 Landungen befestigt werden.

Ob Cockpit im Flugzeug oder Cockpit im Bagger ... wir kennen uns mit (fast) allem aus.

100 Jahre Flugzeugbau in Augsburg

Seit über 100 Jahren werden in Augsburg Flugzeuge gebaut. Begonnen hat's mit den Rumpler Flugzeugwerken, den Bayerischen Flugzeugwerken erst dann hieß die Firma irgendwann Messerschmitt. Seit über 60 Jahren haben wir den größten Augsburger Arbeitgeber, der nun Premium AEROTEC heißt, begleitet und mit ihm zusammengearbeitet. In den 50/60'er Jahren war dies besonders eng, da als Station in der Ausbildung junger Flugzeugbauer auch der Holzflugzeugbau gelehrt wurde, der damals aktiv an unseren Flugzeugen stattfand.

Airbus Generation zu Besuch

Am Samstag, 09. Juli 2016 haben wir für die "Genaration Airbus", einer Gemeinschaft von jungem Nachwuchs aus dem Airbus Konzern, zu Gast gehabt. Jean-Christoph Septier (Airbus Helicopters) hat die Veranstaltung organisiert und insgesamt ca. 25 Gäste aus allen Nationen begrüßt. Für dieses Team-Building-Event haben wir unseren Garten, Grill und Kicker bereitgestellt und alle mal mit Segelflugzeugen und mit dem motorgetriebenen Gegenpart mitgenommen. Das Wetter hat auch perfekt für die Cabrio-Haube der Ask13 gepasst.

Archiv Flugsport Page