KESTREL

KESTREL

D-0979 (Bj. 1970)

Einsitzer (Offene Klasse)

Gleitzahl 1:43
Spannweite 17 m
Flügelfläche 11,60 m²
Rumpflänge 6,72 m
Leergewicht ca. 260 kg
Höchstgewicht 400 kg
Max.  Geschwindigkeit 250 km/h

Der Kestrel ist unser Rekordflugzeug. In den 70er Jahren überquerte unser Mitglied Franz Reisch als erster Pilot mit einem Segelflugzeug die Alpen. Er flog von Augsburg nach Bozen, in genau dem Flugzeug, das heute noch als FR von der MBB Flugsportgruppe betrieben wird. Aufgrund der immer noch guten Gleitzahl wird der Kestrel von unseren erfahrenen Scheinpiloten gerne geflogen.